JFA MEETS CLUBLAB Forschungszentrum

JFA MEETS CLUB

JFA LAB
Forschungszentrum

Das Herzstück des Projekts ist das Forschungszentrum: JFA LAB

Von Beginn an war es immer unser Hauptziel ein internationales Team aus Profis zu bilden um ein Lehrmodell zu erforschen, erschaffen und zu testen, das die korrekte und gesunde Ausführung des Jugendfußballes vermittelt. Ziel dieses Modells ist die Basis für alle Wachstumsphasen der jungen Fußballer, von den ersten Schritten bis zu der Spezialisierung des jungen Athleten, zu schaffen.

JFA LAB besteht aus einem Forschungsteam von Profis, Trainern, Ausbildern, Ernährungsberatern, Athletiktrainern, Sportpsychologen und Mental Coaches. Dieses Team hat eine große Gemeinsamkeit: die Forschung und Entwicklung eines Projekts mit innovativen Eigenschaften und Lehrmethoden. Beginnend von den mentalen, kreativen und spielerischen Aspekten des Fußballs, soll das Projekt alle Teilnehmer in einem globalen Wachstumsprozess der jungen Spieler begleiten.

Das Resultat dieses Forschungswegs ist die “Methode 3M“. Das Ausbildungsmodell ist für jedes Alter im Einklang mit den Entwicklungsstadien der jungen Spieler geeignet. JFA LAB ist zuständig für die Ausbildung und Zertifizierung von „Global Education Coach“ (GEC). GEC ist ein moderner Trainer. Der GEC verfügt über eine 360° Ausbildung, die mehr als nur die fußballerischen Kenntnisse beinhaltet.

Ziel dieses Modells ist die Basis für alle Wachstumsphasen der jungen Fußballer, von den ersten Schritten bis zu der Spezialisierung des jungen Athleten, zu schaffen.
Arbeite mit uns und werde Teil
des JFA MEETS CLUB Projekts!
Get in touch